"Herzlich willkommen bei der Musikkapelle Leupolz"

Blasmusik aus dem Allgäu

Marschproben

Gepostet am 16.05.2017

Marschproben

Wenn man an einem Freitagabend durch ein Dorf fahren möchte und einem dabei ein paar lustige Musikanten die Straße vesrsperren, dann kann das nur eines bedeuten:  Die Zeit der Marschproben hat begonnen.

„Mit 30 oder 40 Musikanten zusammen im Takt zu spielen, ist nicht immer einfach. Dazu noch im Gleichschritt und in geraden Reihen zu marschieren, während einem unter Umständen das Notenheft noch die Sicht versperrt, das geht nicht ohne Probe.“ erklärt Dirigent Christoph Dürr.

Mehr

Thomas Graf zum Ehrenmitglied ernannt

Gepostet am 09.03.2017

Thomas Graf zum Ehrenmitglied ernannt

Am vergangenen Freitag fand in Leupolz die Generalversammlung der Musikkapelle Leupolz, sowie die Generalversammlung des Fördervereins der Musikkapelle Leupolz statt.

Heuer durfte die Vorstandschaft der Musikkapelle den langjährigen und treuen Musik-Kameraden Thomas Graf als Ehrenmitglied ernennen. Thomas Graf ist seit 1983 in der Musikkapelle aktiv tätig, mit Bariton, Trompete und Tenorhorn hat er den Verein tatkräftig musikalisch unterstützt. Rund 15 Jahre lang hat Thomas auch im Ausschussteam großes Engagement gezeigt. Als Festwirt sorgte er stets für Organisation und Verpflegung bei Festlichkeiten und Veranstaltungen. Auch beim Bau der Leupolzer Musikfest-Mega-Tuba war „Thomse“ eine führende Kraft, er stellte die Räumlichkeiten zur Verfügung und leitete den Bau während der gesamten Zeit. Im Förderverein der Musikkapelle war Thomas zusätzlich noch viele Jahre für die Prüfung der Vereinskasse zuständig. „Immer dabei, wenn es etwas zu schaffen gab, ein echter Kamerad, wenn man jemanden braucht; und auch bei den lustigsten Abenden war unser Thomse mit vorn dabei“, so beschreibt Vorstand Reinhold Frei das Ehrenmitglied und fügt noch hinzu: „Wir von der Musikkapelle Leupolz hoffen, dass uns unser „Thomse“ noch viele Jahre lang erhalten bleibt und treu begleitet.“ Mit diesen Worten überreichte er Thomas Graf eine Ehrenurkunde und eine Leinwand mit allen Mitgliedern der Musikkapelle Leupolz.

 

Mehr

Ehrung für 70 Jahre in der Musikkapelle Leupolz

Gepostet am 22.11.2016

Ehrung für 70 Jahre in der Musikkapelle Leupolz

Der Kreisverbandsvorsitzende Rudi Hämmerle beschrieb es am vergangenen Samstag passend mit den Worten „So etwas habe ich nicht jede Woche“.

Für 70 Jahre aktive Tätigkeit durfte er an diesem Abend einen treuen Musikanten ehren, der sein ganzes bisheriges Leben der Musikkapelle gewidmet hat und deshalb, wie Vorstand Reinhold Frei es zusammenfasste, „für jedes Mitglied des Musikvereins als bestes Vorbild gilt“. Für 70 Jahre Förderung der Musik wurde Herrn Josef Stemmer vom Blasmusikverband Baden-Württemberg e.V. ein Ehrenbrief, sowie die Ehrennadel in Gold mit Diamant verliehen.

Mehr

Herbstkonzert 2016

Gepostet am 10.11.2016

Herbstkonzert 2016

Das Herbstkonzert der Musikkapelle Leupolz bildet noch nicht den Jahresabschluss, doch kann das Konzert als der Höhepunkt im Jahr der Musikantinnen und Musikenten angesehen werden. Viele Monate mit wöchentlicher Probe, teils sogar mehrere Proben in einer Woche, sollen die gesamte Kapelle darauf vorbereiten. Ein Probewochenende und einzelne Registerproben, also Proben mit nur einer bestimmten Instrumentengruppe, runden die Vor-Konzertzeit ab.
Das Konzert beginnt am 19. November 2016 um 20:00 Uhr in der Turn- und Festhalle Leupolz.

Mehr

Rasenmähertraktorrennen 2016 bot viele Highlights

Gepostet am 23.09.2016

Rasenmähertraktorrennen 2016 bot viele Highlights

Am vergangenen Wochenende fand in Leupolz das seit vielen Jahren zum Highlight gekrönten Event statt: das vierte Rasenmähertraktorrennen.

Der Freitagabend startete noch unter leichtem Regenschauer, doch die „Blechbuben“ schafften es mit Leichtigkeit, die Stimmung der Gäste in der Festhalle für sieben Tiroler anzuheizen. Dann war es soweit: Die siebenköpfige Band „Viera Blech“ aus Tirol, unter Musikanten wohl bekannt und von vielen um das musikalische Talent beneidet, fängt an, noch einen Happen zu essen. Anschließend: Ab auf die Bühne und für die nächsten drei Stunden gibt es nur noch Blasmusik vom Feinsten.

Mehr